vita-life®

Unterstützer der vita-life® WHSF: Künstler


Viele Künstler engagieren sich seit Entstehen unserer Organisation als vita-life® WHSF-Botschafter. Sie stehen mit ihrem Namen für den guten Zweck und unterstützen die Arbeit und Integration von Behinderten und sozial benachteiligten Menschen.


Galileo - Sopran und Bariton in einer Seele

Galileo trat bereits bei zahlreichen Veranstaltungen der vita-life® WHSF auf. Unter anderem zog er das Publikum während der 2. WHSP-Gala 2002 in Seefeld in seinen Bann.

 

Webpräsenz: www.galileo-music.de


Knud Tiroch - Kunst im Grenzbereich

Knud Tiroch schuf mehrere Kunstwerke für die vita-life® WHSF. Darunter das zwölfteilige Bühnenbild.

 

Webpräsenz: www.tiroch-art.com


Lara – Erfolgreich in den Schlagerhitparaden

Die österreichische Sängerin begeistert immer wieder die Gäste bei vita-life® WHSF-Veranstaltungen. Sie trat zuletzt bei der WHSP Gala 2005 auf der Burgruine Finkenstein auf.

 

Webpräsenz: www.lara.cd


Paloma Würth - Junges Talent mit sozialem Engagement

Paloma begleitete die vita-life® WHSF-Delegation im Juni 2002 zu den Special Olympics National Summer Games nach Frankfurt am Main.

 

Webpräsenz: www.paloma.li


Tamee Harrison - International erfolgreicher Popstar

Bei den Aktionen der vita-life® World Health & Sports Foundation trat Tamee immer wieder kostenlos für einen guten Zweck auf. Bei der WHSP 2002 in Seefeld begeisterte Tamee die Zuschauer gleich auf mehreren Bühnen.

 

Webpräsenz: www.tamee.com


Wolfgang Niegelhell – Der Ausnahmemusiker

Der blinde Ausnahmemusiker Wolfgang Niegelhell verzaubert schon seit vielen Jahren das Publikum bei vita-life® WHSF-Veranstaltungen mit seinem musikalischen Talent.

 

Webpräsenz: www.wolfgangniegelhell.at

nach oben