vita-life®

Promifußballturnier


31. August 2002

Parallel zum Geschehen auf dem Marktplatz wurde auf dem Seefelder Fußballplatz ein Prominenten-Fußballspiel veranstaltet. Das von Prinz Albert von Monaco entsendete "Star Team for Children" spielte zu Gunsten der Alessandro Zanardi-Stifung gegen eine internationale Prominentenauswahl. Mit dabei waren unter anderem Karl-Heinz Riedle, Manni Bender, Hansi Hinterseer und Michael Konsel.

 

In der Halbzeitpause übergab die vita-life® WHSF einen Scheck in Höhe von 7.000 Euro an die St. Anna-Kinderkrebsklinik. Die Mannschaften trennten sich mit einem gerechten 4:4-Unentschieden und zogen anschließend unter Begleitung der Guggamusiker "Las Bagordas" gemeinsam mit den 500 Zuschauern zum Kurpark.

nach oben