vita-life®

Unterstützung von Einzelschicksalen: Familie Saliya Kusum


Trotz der großartigen Versprechungen der Regierung ist in Sachen Aufbauhilfe leider wenig passiert. Viele Menschen leben noch immer in Zelten, Hallen oder Tempeln.

 

Diese junge Familie mit zwei kleinen Kindern verlor beim Tsunami ihr gesamtes Hab und Gut. Saliya, ein überaus begabter Kunstschreiner, hatte vor der Katastrophe mit den in seiner bescheidenen kleinen Werkstatt geschreinerten Gegenständen, genug Geld verdient, um seiner Familie ein gutes Zurechtkommen zu sichern. Der Tsunami zerstörte auch die gesamten Werkzeuge, die für Salyia nun unerschwinglich geworden sind. Seiner Arbeit nachzugehen, ist ohne Werkzeug unmöglich geworden.

 

Bis heute muss die Familie in einer notdürftigen, selbstgebauten Holzhütte leben, die nur mit dem nötigsten ausgestattet ist und den Kindern gerade mal ein Dach über dem Kopf sichert.

 

Die vita-life® WHSF, berührt von diesem Schicksal, hat sich entschieden, dieser Familie zu helfen. Ein Grundstück wurde bereits gekauft. In den nächsten Monaten wird dort ein neues Haus entstehen.

 

 

Kosten: 5.000,- Euro

Spenden: Bankverbindung anzeigen


nach oben