vita-life®

Der WHSF Stiftungsrat


Der WHSF Stiftungsrat wurde im Jahr 2000 gegründet. Seit diesem Zeitpunkt ist Dr. Herbert Schneider als Aufsichtsratspräsident in der Stiftung tätig. Im August 2005 wurde Dr. Mario Frick zu seinem stellvertretenden Aufsichtsratspräsidenten ernannt. Seitdem leiten sie gemeinsam die Geschicke der WHSF.


Dr. Herbert Schneider, Wirtschaftsanwalt und Notar in St. Gallen in der Schweiz ist seit Gründung der vita-life® Unternehmensgruppe im Aufsichtsrat. Als er 2000 von der Idee eine vita-life® Foundation zu gründen erfuhr und sich mit den geplanten Aufgaben der Institution beschäftigte, war er sofort von der Idee begeistert. Er erklärte sich auf Anhieb bereit für die WHSF seine Kontakte, sein Büro und seine Arbeitsleistung unentgeltlich zur Verfügung zu stellen. Dr. Herbert Schneider ist seit der Gründung Präsident des Stiftungsrates der WHSF.


Dr. Herbert Schneider und Dr. Mario Frick stellen nicht nur ihre Leistungen kostenlos zur Verfügung, sie unterstützen die WHSF auch mit persönlichen internationalen Kontakten.

nach oben